3 Jahre Motion Media – Alle guten Dinge sind drei!

Jetzt sind schon drei Jahre vergangen. Am 30. Juni 2014 erblickte Motion Media das Licht der Welt. Eine ganz schön lange Zeit, in der sich viel getan hat. Neue Ideen, neue Projekte, neue Aufträge. Gestartet als kleine Werbeagentur, sind wir inzwischen deutschlandweit vertreten (und bald vielleicht auch europaweit?). Wir sind jedenfalls stolz auf die letzten drei Jahre Motion Media und können es kaum abwarten, was uns in der Zukunft alles erwartet.

Wie jedes Jahr wollen wir uns natürlich auch bedanken! Bei unseren Kunden und Partnern, unserer Familie und Freunden, die inzwischen auch ein Teil der Motion Media Familie geworden sind und mit denen wir in voller Freude in die Zukunft blicken! In diesem Sinne: Auf die nächsten Jahre! Wir freuen uns drauf!

Tag der Expansion 2017

10.000.000 qm zum mitnehmen – Unter diesem Motto durften wir am 8. Juni auf dem „Tag der Expansion“ in Frankfurt unser Produkt „GIS-Tours“ vorstellen. Dabei haben sich in den Veranstaltungsräumen des Hotel Maritim einige interessante Gespräche ergeben.

Besonderes Highlight: Unsere GIS-Tours VR-Brille. Diese erlaubt es dem Nutzer, in unsere Virtuellen Touren einzutauchen und den gezeigten Standort „aus eigenen Augen“ zu erleben. Der „Aha-Effekt“ war dabei stets vorprogrammiert.

Wir sind also bereit für die Zukunft und freuen uns auch in Zukunft auf weitere Messeauftritte.

 

Investorenkonferenz am FMO Osnabrück

Rückblick: Am vergangenen Mittwoch waren wir mit unserem Produkt „GIS-Tours“ zu Gast auf der Investorenkonferenz am FMO Osnabrück. Neben vielen informativen Gesprächen haben wir einige bekannte Gesichter getroffen und für unser Produkt gewinnen können.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Oberbürgermeister Wolfgang Griesert, der Stadt Osnabrück, Frau Heuermann und Herrn Kreye! Wir freuen uns auf ein nächstes Mal!

Future Day

Hi, 
ich bin Max, ich bin 13 Jahre alt und habe heute einen Tag lang bei Motion Media gearbeitet. Wenn Ihr wissen wollt, was ich alles erlebt habe, könnt Ihr in meinem Blog-Eintrag mehr erfahren:

Am Zukunftstag, früher bekannt als „Girl’s Day“, konnten Mädchen einen typischen Männerberuf erlernen. Doch mittlerweile ist es ein Tag, wo Jungs und Mädchen in einen Beruf reinschnuppern können, den Sie später vielleicht mal erlernen wollen. Am Zukunftstag macht man ein Mini-Praktikum, das nur einen Tag lang geht. Und den habe ich bei Motion Media verbracht:

„Mein Zukunftstag lief folgendermaßen ab: Nachdem ich ankam hat mir die Geschäftsführerin Michelle erstmal jeden der vier Mitarbeiter und den Firmen-Hund Ida vorgestellt.  Danach hat sie mir erklärt, was die Firma genau macht. Als nächstes wurde mir die Agenda für den Zukunftstag gezeigt. Dann haben wir ein Foto gemacht und ich habe es zusammen mit Larissa gephotoshopt und es anschließend mit dem Praktikanten Luca auf Facebook hochgeladen.  Danach habe ich mit Larissa mein Zertifikat für den Zukunftstag gemacht.

Dann habe ich bei Arne, dem Geschäftsführer,  zugeguckt und bin dann mit ihm und dem Praktikanten nach draußen gegangen um ihm bei einen Projekt zuzugucken, bei dem er mit einer Drohne fliegen musste. Nachdem wir damit fertig waren, sind wir wieder rein gegangen und haben auf Larissa gewartet, die Essen mitgebracht hatte. Als sie da war, sind wir in die Küche gegangen und haben zu Mittag gegessen.

Danach habe ich angefangen diesen Text hier zu schreiben. Da mein bisher toller und spannender Zukunftstag noch nicht zu ende ist, hoffe ich, dass das Ende noch lange nicht zu sehen ist.“

 

BVMW IT-Forum: Zukunftschance Digitalisierung

Wir durften im Rahmen des BVMW IT-Forum zum Thema Digitalisierung unser Produkt GIS-Tours vorstellen. Eine bunte Mischung aus verschiedenen Referenten machte aus dem Abend eine tolle Veranstaltung. Danke an das aktive Publikum, an den BVMW, an Christian Göwecke, an den Niedersachsenpark und natürlich an das NOZ Medienzentrum für die wunderbare Location.

 

Wir freuen uns auf weitere Veranstaltungen und Kooperationen!

Zwei Jahre Motion Media!

Wir feiern Geburtstag!

Seit dem 1. Juli 2014 gibt es Motion Media und heute können wir mit stolz unser zweijähriges Bestehen feiern. Vielen lieben Dank an unsere Kunden, Partner, Familie, Freunde und alle, die uns bis hierher begleitet haben. Auf die nächsten Jahre, wir freuen uns drauf!

 

In diesem Sinne: Cheers & ein schönes Wochenende!

Willkommen in der Familie

Die neuen Aufnahmesysteme fir unsere virtuelle Touren Websoftware sind da …

BVMW – Forum Führung 2015 mit Jens Corssen – Der Selbstentwickler

Am 19. November besuchte das Team von Motion Media das Forum Führung 2015 des BVMW Osnabrück bei BERESA.

Der Selbstentwickler Jens Corssen begeisterte uns und weitere 300 Teilnehmer an diesem Abend. Mit seinem Humor und mitreissendem Charme präsentierte der Vollblut-Speaker die Themen seines Vortrags. Insbesondere seine witzreiche Form des Storytellings begeisterte.

Jens Corssen ist ein deutscher Diplompsychologe, kognitiver Verhaltenstherapeut, psychologischer Berater und Autor. Als Spezialist für mentale Selbstführung berät er Führungskräfte aus den Bereichen Wirtschaft und Medien. Mit der von ihm entwickelten Philosophie und Praxis des Selbst-Entwicklers vereint er seit vierzig Jahren psychologische mit pragmatischen Ansätzen für Persönlichkeitsentwicklung, Veränderungsprozesse und Zielerreichung.

Die tolle Stimmung und die Themen des Abends machten dieses Event zu einem wirklichen Jahres-Highlight in der Veranstaltssaison des BVMW.

Wir bedanken uns ganz herzlich beim BVMW für diesen inspirierenden und einzigartigen Abend!

Bild- und Textquellen:
http://www.osnabrueck.bvmw.de/
http://www.der-selbstentwickler.com/
https://de.wikipedia.org/wiki/Jens_Corssen

Informationsforum Immobilienwirtschaft – 21.07.2015

 

Neue Instrumente der Immobilienakquise und -vermarktung

Im Rahmen des diesjährigen Informationsforums Immobilienwirtschaft zeigten die IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim und der Immobilienverband Deutschland IVD Region Nord e. V. wie ausgetretene Werbepfade verlassen werden können, um professionell Objekte und Kunden zu akquirieren. Gleichzeitig erhielten interessierte Architekten, Projektentwickler, Investoren, Makler und Immobilieneigentümer einen Einblick, wie virtuelle Touren die Immobilien- und Projektvermarktung erleichtern können.

Dabei stellten wir unsere Websoftware Immo-Tours vor, mit der eine Interaktive Immobilienbesichtigung per Mausklick möglich wird. Virtuelle Touren können die Immobilien- und Projektvermarktung für Architekten, Projektentwickler, Investoren, Makler und Immobilieneigentümer erheblich erleichtern. Gleichzeitig ermöglichen interaktive Elemente wie Kontaktmöglichkeiten oder Informationspunkte sinnvolle Schnittstellen.

Motion Media bedankt sich herzlich bei der IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim und dem Immobilienverband Deutschland IVD Region Nord e. V. für die tolle Präsentationsmöglichkeit und die zahlreichen, angenehmen Gespräche.